Im Brennpunkt

Gmögig – solid – muätitalerisch - Das neue Wohn- und Geschäftshaus Tell

Der «gmögige» Neubau des «Tell» der Genossame Muotathal ist bezugsbereit. Der Genossenrat hat dieses Projekt mit viel Herzblut, Umsicht und Weitblick angegangen. Herausgekommen ist ein überaus gelungenes Resultat.

 

 

Weitere Themen:

  • Marlis Gwerder - ein Leben für den Käse
  • Die Hinterthaler Chilbi wird fünfzigjährig
  • Der Maronichor feiert sein 30-jähriges Bestehen
  • Ein «Museum» auf dem Dachboden - Die Seite der Illgauer
  • Rätsel für clevere Zirkleser

und weitere interessante Artikel.

Sie benötigen ein Benutzerkonto und müssen Zirkabonnent sein, um die Artikel lesen zu können. Besten Dank für Ihr Interesse.